Darkjzpostbox

Ein integrativer Ernährungs-Gesundheitscoach, der Dienstleistungen in diesem Bereich anbietet, kennt den Geisteszustand, den Hintergrund der Gesundheitsgeschichte sowie das Schlafverhalten.

Gesunde und leckere Rezepte

Health Coach betrachtet Bewegung, Essen, Wellness und Essen nicht nur als Kalorien und Gewichtsverlust, sondern auch für emotionale, mentale, physische und spirituelle Begriffe.

 

Spirituelle Entwicklung.

Verbesserung der Gesundheit

Stress und nervöse

Warum uns lieben?

Gesundheit verbessern. Der Mensch erhält Gesundheit von Geburt an, aber der moderne Mensch vergisst leider, dass der Vorrat an Gesundheit endlich ist und sich weiterhin so verhält, als sei er ewig.

WARUM UNS LIEBEN?

Gesundheit verbessern. Der Mensch erhält Gesundheit von Geburt an, aber der moderne Mensch vergisst leider, dass der Vorrat an Gesundheit endlich ist und sich weiterhin so verhält, als sei er ewig.

Stress und nervöse Störungen loswerden. Yoga ist heute eines der besten Mittel bei neuropsychiatrischen Erkrankungen, das hilft, an sich selbst zu glauben.

Spirituelle Entwicklung. Die Yoga-Praxis entwickelt den Körper auf die Ebene der geistigen Mobilität, so dass sowohl Körper als auch Geist mobil werden.

Nahrungsmittel für das innere Gleichgewicht

Du bist was du isst, diesen Satz hat wahrscheinlich jeder von uns schon einmal gehört. Und tatsächlich steckt hier mehr Wahrheit drin, als es vielleicht auf den ersten Blick vermutet werden könnte. Die körperliche Gesundheit hängt nämlich tatsächlich sehr stark mit der geistigen Gesundheit zusammen. Es gilt, dass ein Mensch erst wirklich rundum gesund ist, wenn er sich auch so fühlt. Dieses spiegelt auch eines der wichtigsten Yoga-Prinzipien wider. Diesen nimmt die Gesundheit eines Menschen nämlich ganzheitlich wahr. Selbstverständlich bildet dabei auch die Ernährung eine wichtige Komponente. Die Ernährung dient nämlich nicht nur dem Magen und dem Körper, sondern auch der Seele und dem Geist. Durch die richtige Ernährung kann Erkrankungen vorgebeugt werden und die grundlegende Lebensqualität gesteigert werden. Was bei einer solchen Ernährung, die Geist und Körper in Einklang verwöhnt, zu beachten ist, lest ihr im Folgenden.

Entlaste deinen Magen mit leicht verdaulichen Lebensmitteln

Die Verdauung braucht im Körper viel Kraft. Desto mehr Kraft dein Körper für die Verdauung benötigt, desto mehr fehlt ihm wiederum an anderer Stelle. Belastend für den Verdauungstrakt sind fettige Lebensmittel, Fertigspeisen, Weißmehl und industrieller Zucker. Auch die Temperatur der Speisen sollte weder zu kalt oder zu heiß sein. Besonders bei noch rohen Lebensmittel gilt, dass diese mindestens 30 Mal gekaut werden sollten.

Um die optimale Versorgung des Körpers zu gewährleisten, kann selbstverständlich auch auf Nahrungsergänzungsmittel zurückgegriffen werden. Hierzu zählen beispielsweise leckere Protein-Shakes, Eiweißriegel oder Superfoods wie Chia Samen. Bestellen könnt ihr diese Dinge ganz leicht im Internet, zum Beispiel im Foodspring Shop. Unsere Foodspring Erfahrungen sind, dass die leckeren Produkte besonders nach einer absolvierten Yoga Stunde ganz groß kommen um die Energiereserven wieder aufzufüllen.

1. Werde Fit

Sport ist gut für einen trainierten Körper, das ist klar. Viel Bewegung ist allerdings auch gut für den Geist. Wer sich viel bewegt und Sport treibt, ist bereits auf dem besten Weg, seinen Körper und seine Seele in harmonischen Einklang zu bringen. Doch die Grundlage für so ein aktiv gestaltetes Leben voll Bewegung ist die richtige Ernährung, die uns unterstützt.

2. Trinken, Trinken, Trinken

Genug zu Trinken ist der Grundstein dafür, dass wir überhaupt körperlich anstrengende Tätigkeiten wie Sport und Fitness ausführen können. Und hier ist das Zauberwort: Wasser. Ohne genug Wasserkonsum können wir unsere Muskeln nicht in Schwung bringen. Wenn wir zu wenig trinken, fühlen wir uns kraftlos, deshalb ist es essentiell, mindestens drei Liter Flüssigkeit aufzunehmen. Diese sollte natürlich nicht durch Säfte oder Limonade zugeführt werden, sondern am besten aus Wasser oder Tee ohne Zucker. Zuckerhaltige Getränke geben uns nämlich nur kurz Energie. Sie enthalten viele Stoffe, die der Körper unter Aufwendung von Energie abbauen muss. Und diese Energie fehlt dann natürlich an anderer Stelle. Dies gilt ebenfalls für alkoholische Getränke und Kaffee. Eine Grundsatzregel lautet, dass der Magen am besten mit einer Hälfte an Nahrung und einem Viertel an Flüssigkeit gefüllt werden sollte. Das verbleibende Viertel bleibt leer, damit keine Schwere und Trägheit durch einen zu sehr gefüllten Magen eintritt.

3. Greife zur Farbe Grün

Du bist auf der sicheren Seite, wenn du auf Lebensmittel zurückgreifst, die grün sind. Denn grüne Nahrungsmittel sind die natürlichste Art der Lebensmittel, die uns zur Verfügung steht. Hierzu zählen beispielsweise Kiwi, Brokkoli, Salat und Avocado. In der Yogalehre gibt es sogar die Methode, für 40 Tage nur auf grüne Lebensmittel zurückzugreifen. Dies hilft dem Körper zu entgiften und gibt so neuen Raum, um neue Energie zu tanken.

Gesundheits- und Wellness-Übungstipps, die Sie dabei unterstützen, in Form zu bleiben

Zu den größten Wettbewerben von heute gehört es, fit zu bleiben. Wenn es tatsächlich kein Morgen gibt oder sogar, als wäre es ein Schlüssel für die Gesamtbevölkerung, scheint es, als würden die Leute heutzutage das Körpergewicht sofort abnehmen. Abnehmen und auch fit bleiben ist eigentlich nie ganz einfach. Das Befolgen von Gesundheits- und Wellnessvorschlägen erfordert eine Unmenge von Verhaltensverbesserungen, um die gewünschte Übung zu erlangen. Neben zeitgemäßen Innovationen und Medikamenten sind wirksame Gewichtsabnahme-Therapien fast überall gewachsen, wie etwa Hof und Gras in einem Garten. Studien zeigen, dass aufgrund des höheren Bedarfs jedes Jahr allein 40 bis 50 Milliarden US-Dollar für den Fettabbau aufgewendet werden. Neben ungeprüften Medikamenten, die aus risikobehafteten Teilen bestehen, haben gesundheitsfördernde Fitness-Ideen auch das Web in Schwärmen gebracht, sodass Fans sich an sie wenden konnten. Sie müssen entweder die Pille genießen oder sich an eine lockere Art der Anpassung des Lebens halten.

Die Hauptfaktoren, die einem helfen, Fett zu verbrennen, sind die Ernährung und auch der Lebensstil. Diät-Regime, mehr als nur irgendetwas, lenkt die Form der Figur. Mit den heutigen außer Kontrolle geratenen Nahrungsketten sind Lebensmittel möglicherweise nur so schuld, wie sie sein könnten. Einige unkomplizierte Vorschläge zur Ernährung können mit einer Handvoll Anweisungen helfen. Was zu Beginn einer Diät tatsächlich beseitigt werden muss, ist rötliches Fleisch. Rötliches Fleisch ist schwer zu vermeiden, da es in verschiedenen Bildschirmen wie z. B. schmackhaften Cheeseburger usw. zu sehen ist. Die Risiken für bestimmte Gesundheits- und Wellnessprobleme hängen jedoch mit der Aufnahme von rötlichem Schweinefleisch zusammen. Da rötliches Schweinefleisch einen hohen Puringehalt aufweist, kann der tägliche Verzehr von rotem Schweinefleisch zu Gicht führen. Rotes Fleischprodukt hat ebenfalls einen hohen Anteil an überschüssigen Fetten, was unweigerlich zur Erhöhung des Körpergewichts beitragen kann. Als Alternative konsumieren Sie Fischhuhn, Hühnerfleisch oder sogar Putenfleisch. Gesundheit und Wellness Fitness-Vor schläge empfehlen ebenfalls das Essen von gebackenen, geräucherten, im Ofen gebratenen oder gedünsteten Lebensmitteln und nicht gebratene. Der Verzehr von frischem Gemüse und Obst steht zusätzlich in der Checkliste von Health and Wellness Health und Wellness. Stellen Sie nur sicher, dass das Anpassen der Kalorienzahl nicht zu hoch ist, oder das ausgewogene Grün ist sinnlos.

Vorschläge für Wellnessübungen deuten auch auf eine Änderung des Lebensstils hin. Der Diätplan kommt ständig mit einem Training zusammen, um die beste Wirkung der Bewegung zu erzielen.

Zuhause      I     Über uns      I      kontaktiere uns